Vizthink München Meetup #13 – Agiles Arbeiten (online)

Agiles Arbeiten ist als Buzzword, gerade in Zeiten der Remote-Zusammenarbeit, in aller Munde. Methoden wie Scrum oder Kanban finden im Homeschooling genauso Einsatz, wie in hippen Startups. Aber was heißt eigentlich agiles Arbeiten? Was bedeutet es in Iterationen vorzugehen und sich Veränderungen stetig anpassen zu können? 

Und was hat Agilität mit visuellem Denken zu tun? Dem wollen wir bei unserem Meetup am 23.6. auf den Grund gehen.

Dass Agiles Arbeiten und visuelles Denken ganz wunderbar zusammen passen zeigt uns unser Gast Marianne Rady. Als Agile Coach, begeisterte Sketchnoterin und Veranstalterin von Events für die internationale Sketchnote Community, integriert sie visuelles Denken in alle Lebenslagen. 

Du bist willkommen, egal ob du Neuling im Thema Visuelles Denken oder beim Thema Agilen Arbeiten bist. Auch wenn du dich in beiden Themen bereits wunderbar auskennst freuen wir uns auf den Austausch mit dir und darauf mit dir kreativ zu werden.
Natürlich wieder mit dabei, unsere jetzt schon fast traditionellen Klassiker: Der Start mit dem Tatwort und zum Abschluss unser Nerdtalk.

Was braucht ihr?

Wie gewohnt Eure Lieblingsstifte und Papier oder auch Tablet und Stift, die Zoom-App für den Zugang und ein kleines Blatt Papier in einer knalligen Farbe – PostIt-Größe ist völlig ausreichend.

Wann und wo?

Am Mittwoch, 23.06.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr, anschließend lassen wir den Abend mit euch digital ausklingen (bis 21 Uhr) – Check-In ab 17:45 Uhr

Sonst noch was? Link zum Zoom-Meeting folgt per E-Mail nach Anmeldung unter vizthink.de

Wir freuen uns auf Euch

das Münchner Vizthink Team

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close