So war´s: VizThink Rhein-Main #01 – Visuelles Arbeiten

Lange war es still um VizThink Frankfurt…doch die Hessen sind wieder da! Vizthink Frankfurt wird zu VizThink Rhein-Main, denn vom Rheingau bis Aschebersch, von der Wetterau bis Darmstadt, und überall dazwischen schlummern die Talente visuellen Denkens, und allen wollen wir eine Platform bieten. Wir – das sind Elise Crespin, Markus Mattern und Katherina Büttner, das neue VizThink Rhein-Main Orgateam.

Mutig starteten wir am 23.05. mit unserem Kickoff in der schönen ofof Cafébar. 15 Teilnehmer trauten sich zu Hummus und allerlei Stöffsche ins schöne Offenbach und lauschten Elise’s Impuls zu allen Formen visuellen Denkens: Vom Mind Mapping über Graphic Recording und Graphic Facilitation, Corporate Illustration, Sketchnotes, Eklärvideos und Data Visualisation. Visuelles Denken ist so alt wie die Menschheit selbst – so Begann alles mit der Höhlenmalerei, im Grunde doch nichts anderes als visuelles Storytelling, oder? Beispiele aus Kunst und Comics, Zeitung und Werbung illustrieren dass wir Inhalte doch am besten in Form von Bildern verdauen. Und schwupps ging es auch schon ans Eingemachte: Jeder Teilnehmer ordnete sich bzw. seinen Steckbrief nun entlang einer Visuell-Arbeiten-Matrix ein und konnte so in Sekundenschnelle ein Gegenüber finden. Mit Stift und Papier gewappnet wurde die oder der Auserwählte nun zu einem typischen Arbeitstag und einem typischen Urlaubstag visuell interviewt, und alles in nur 5 Minuten, bevor die Rollen getauscht wurden.

Dass das offizielle Programm damit abgeschlossen war interessierte dann aber niemanden – es wurde noch bis spät genetzwerkt, getrunken, geskribbelt und schlussendlich: Auf das nächste vizthink in Mainz angestoßen. Weitere Infos auf Instagram @vizthinkrm, Twitter @vizthinkrm, der vizthink Frankfurt Facebook-Gruppe sowie Xing und Meetup, überall unter dem Hashtag #vizthinkrm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

92 − = 90

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close