So war’s – Vizthink Rhein-Main #14 „Sketchnotes auf Reisen“ mit Annelies

Klar, Reisen ist aktuell immer noch nicht wieder so einfach, wie es vor der Pandemie war. Viele entscheiden sich für „Staycation“. Aber das hält uns nicht davon ab, für anderthalb Stunden mit Annelies einmal um die Welt zu fliegen!

Beim 14. Meetup des Rhein-Main-Teams am 29. Juli hat uns Annelies Schippke einen Einblick in ihre Reisetagebücher gegeben: Wandern auf dem Jacobsweg, Sabbatical in Australien, Urlaube in Neuseeland, Marrakesch und Holland.

Mal hat sie ihre Eindrücke in Form von Urban Sketches festgehalten, mal in Sketchnotes oder in Comic-Form. Am liebsten dabei hat sie dafür ein kleines Aquarell-Skizzenbuch von Moleskine, einen wasserfesten Fineliner wie den Pentel Pointliner, einen Wassertankpinsel und Aquarellfarben (zum Beispiel ein Reiseetui von Schmincke).

Vor der Reise bereitet sie das Buch gerne schon vor: Zum Beispiel mit einer skizzierten Landkarte, auf der sie ihre Reiseziele markiert (Wie das geht, zeigt sie auch auf ihrem Youtube-Channel). Oder sie überlegt sich ein Template für ihre Reisesketchnotes, zum Beispiel mit Fragen, die sie sich jeden Tag beantwortet („Was habe ich heute gelernt?“, „Mit wem habe ich heute gesprochen?“, „Was war das schönste Erlebnis heute?“)

Bevor es losgeht: Ein paar Urlaubsbegriffe als Warmup, hier von Sketchfrollein
Was ist noch schöner, als Postkarten zu schreiben? Eine Postkarte selbst zu zeichnen! Beim Meetup zeigte uns Annelies, wie das schnell und unkompliziert geht

Was gehört noch zu einer gelungenen Reise? Eine Postkarte versenden! (Wir bekommen schließlich alle gerne Postkarten, oder?) Eine Postkarte lässt sich schnell auch selbst gestalten: Mit wenigen Strichen ist eine stilisierte Stadtszene mit Fineliner vorgezeichnet. Und wer keine Aquarellfarben zur Hand hat, kann auch Marker zum kolorieren verwenden. Die FineOne von Neuland lassen sich zum Beispiel gut mit Wasser vermalen.

Wie meistens der Urlaub ging gefühlt auch dieses Meetup viel zu schnell vorbei. Wenn du weiter zumindest im Gedanken verreisen möchtest, schau gerne auf der Homepage von Annelies vorbei, wo du auch einen Blick in ihre Sketchnotes über ihren dreimonatigen Aufenthalt in Australien erhalten kannst: http://meisterbar.de/australien/

Save the date: Das nächste Rhein-Main-Meetup findet am 23. September statt – Infos dazu findest du demnächst auf Instagram, Meetup und hier auf vizthink.de

Posting....

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close