Vizthink Rhein-Main zu Gast in Franken: Visuelle Lebensläufe mit Brigitte Seibold

Visuelle Lebensläufe mit Brigitte Seibold

Es ist knapp, aber es lohnt sich: Bereits am 15.10. findet unser Kollaborations-vizthink statt – dieses Mal gehen wir mit niemand anderen als Brigitte Seibold ins Rennen! Man kennt sie als Autoren der im GABAL Verlag erschienenen Bücher „Flipcharts gestalten“ und „Visualisieren leicht gemacht“ – wer sie nicht kennt, darf die seit über 20 Jahren als Moderatorin, Trainerin und Beraterin tätige Visual Facilitatorin nun bald persönlich kennenlernen. Sie gibt einen Impuls zum spannenden Thema „visuelle Lebensläufe“. Schnell anmelden hier oder über Meetup anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Start ist um 19:00 im Lesesaal des Stadt- und Stiftarchivs Aschaffenburg, Wermbachstraße 15 –

0

Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

So war’s: vizthink Rhein-Main #03 zu Visuelle Spiele


Zum Thema visuelle Spiele öffnete Gastgeber Unterschied und Macher seine bunten Hallen und 24 Teilnehmer staunten, wie viel Stiftarbeit in der Digitalagentur Anwendung findet. Nicht umsonst arbeiten dort ehemalige Comiczeichner und Illustratoren!

Wenn Stift und Hirn zusammenarbeiten müssen 

Workshop-Meister Peps Schmitt brachte seine besten visuellen Spiele aus Würzburg nach Frankfurt: So starteten drei Teams gegeneinander Pictionary – einer jeden Teams sollte ein Wort wie Zahnfee, Lagerfeuer, Bademeister oder Humanismus visualisieren. Gewonnen hatte natürlich das Team, was als erstes auf den Begriff kam – also nicht, wessen Zeichner am schönsten, sondern am schnellsten auf den Punkt malen und Assoziationen wecken konnte. Ein Skill, der im Sketchnoten wie im Graphic Recording zum Einsatz kommt. 

Weiterlesen

Vizthink Franken Meetup #19 – Visuelles Gedächtnis: Eine Challenge!

Logo Meetup #19: Visuelles Gedächtnis

Du träumst von einem unschlagbaren Gedächtnis? Brauchst du nicht. Du hast es schon – mit ein bisschen Scribblen und einer einfachen visuellen Mnemo-Technik wirst du es selbst erleben können!

Im nächsten Meetup stellen wir uns einer einmaligen Challenge: Schaffen wir es, die Reihenfolge eines kompletten Kartenspiels allein mit Hilfe unseres visuellen Gedächtnisses abzuspeichern und wiederzugeben?

Weiterlesen

Vizthink Meetup #35 – Shape the World for REAL

When we recently asked „Who else would you like us to invite, which topics should we cover?“ Conni Eybisch-Klimpel from Sketchnotes for Two had a quick and convincing answer: to invite the founder of Real Comics Stijn Schenk who she had recently heard at a talk in Amsterdam.

She was very inspired how he managed to get typical lone-wolf freelance illustrators, story tellers and other artists to come together to truly collaborate plus he’d organised the funds for this, too.



Weiterlesen

So war´s Kick-off-Meeting „Vizthink Dresden“

Es liegt eine positive Spannung in der Luft, als sich alle Interessenten im Garten der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung eingefunden haben. Am Montag, den 27. Mai 2019 wurde das Vizthink Dresden mit einem ersten Treffen aus der Taufe gehoben. Durch den Abend führten die Initiatoren Liane Hoder von Himbeerspecht, ihres Zeichens Graphic Recorderin, und Tobias Heinemann von ipunct, seines Zeichens Berater, Moderator und Trainer.

Weiterlesen

So war’s: Vizthink Stuttgart Meetup #13 – Handlettering Heaven!

Wo sonst nonstop gequasselt wird, herrschte dieses Mal Stille, wo sonst die Flipcharts nebenbei aus dem Handgelenk geschüttelt werden, war plötzlich absolute Konzentration angesagt. Aber wo Köpfe rauchen, da lernt man eben richtig was: Nach einer pointierten Einführung der langjährig erfahrenen Lettering-Expertin Katja Reiter mussten wir direkt selber ran – und bissen uns auf die Unterlippen vor lauter „nach oben dünn, nach unten dick“ stricheln. Und, große Überraschung, dank der tollen Lettering Tipps&Tricks konnten sich die Ergebnisse sowas von sehen lassen. Vielen Dank für den großartigen Input @ Katja Reiter, danke an P3 für die großzügige Gastfreundschaft und ein Dankeschön an alle Teilnehmer, die sich dieser Herausforderung gestellt haben!

Vizthink Stuttgart Meetup #14 – Augenblick, verweile doch! Reise-Sketchnotes am lebenden Objekt

Die Sommerpause liegt gerade hinter uns, die Erinnerungen an großartige Urlaube sind frisch. Perfektes Timing also für ein Meetup zum Thema Reise-Sketchnotes. Reise-Sketchnotes oder – ganz fancy – Travel-Sketchnotes sind visuelle Notizen für Momente unterwegs, wenn keine Kamera greifbar ist oder die Situation einfach analog genossen werden will. 

Was wir dafür brauchen? Nur Stifte und Notizblöcke, die Gedanken in Euren Köpfen und vielleicht ein paar passende Papierschnipsel wie Kassenbons oder Tickets, falls Ihr die noch in petto habt. 

Gastgeber sind dieses Mal übrigens die supercoolen Design Offices mitten in der Innenstadt – dafür schon mal vielen lieben Dank, wir freuen uns riesig!

Auf einen Blick:
Was? Vizthink Stuttgart Meetup #14 – Augenblick, verweile doch! Reise-Sketchnotes am lebenden Objekt?

Wann? 25.09.2019, 19 Uhr
Wo? Design Offices, 1. Stock, Eatery, Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart

Was noch? Anreise am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die Parksituation ist schwierig.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen bis dahin einen schönen Resturlaub!

Sonnige Grüße
Ines, Kathrin, Daniel & Zarah

Bitte hier anmelden:

Wie hast Du vom Vizthink-Meetup erfahren?

Was ist Dein Beruf?

Meine Anmeldung darf für alle sichtbar sein: (Vorname, Name und Beruf)

By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

13

Anmeldungen bisher:
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Denise
Leypoldt
General Manager
Dirk
Haun
Präsentations-Coach
Jürgen
Rambo
Olaf
Bublitz
Agile Coach, Geschäftsführer

So war’s VizThink Berlin #34 – Sketchnotes at Work

Hach, schön war’s: etwa 40 Leute sind an diesem sommerlichen Abend zusammengekommen, um zusammen über sketchnotes@work nachzudenken. Neben bekannten Gesichtern hatten sich auch viele Leute zum Meeting eingefunden, die zum ersten Mal dabei waren. Unsere freundlichen Gastgeber waren René und seine Kollegen von codecentric, die ihre stylischen Räume und ihre Dachterrasse mit der spektakulären Aussicht über das abendliche Berlin (inklusive Fernsehturm und Spree im Sonnenuntergang) mit uns geteilt haben.

Weiterlesen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close