Vizthink Nord Meetup #10 – Weihnachtsedition

„Persona, Stifte und Geschenkeeeee!

+++ Leider mussten wir das Meeting am 28.11. absagen. Wir freuen uns, wenn ihr beim nächsten Mal im Frühjahr 2020 In Oldenburg dabei seid. +++

Auch in diesem Jahr kommt Weihnachten früher als erwartet. Wie ihr gegen den Weihnachtsstress vorsorgen könnt? Kommt vorbei! Gemeinsam gestalten wir persönliche und individuelle Geschenkverpackungen für eure Kollegen. Dafür bringen wir kleine Geschenkboxen und -tüten mit, die wir gemeinsam mit Symbolen wie Tannenbaum, Glühwein oder Rentier aufhübschen: Wir übersetzen Weihnachten in einfache Symbole. Aber das ist noch nicht alles …

Weiterlesen

So war’s: Vizthink Thüringen Meetup #1 – Visuelle Denkstrategien

Was für ein Auftakt! Alle Plätze waren vergeben und unser Pop Up Store am Fischmarkt in Erfurt pünktlich um 18:30 gefüllt. Dass dieses Vizthink ein tolles Format sein würde, hatten unsere Teilnehmer wohl gerochen.

Unser gesamter Abend wurde untermalt von einer bunten Präsentation, die ihr euch hier in „Kurzfassung“ anschauen könnt:

Weiterlesen

So war’s: Vizthink Rhein-Main plus Franken Meetup #1 – Visuelle Lebensläufe

Meetup #1: Visuelle Lebensläufe

Ich liebe visuelles Denken. Und ich liebe die Vizthink-Community! Es sind dort so viele offene, interessante und herzliche Menschen unterwegs. Wahnsinn! Auf dem zweiten Sketchnote Barcamp Hannover im Juni lernte ich, Peps, Markus Mattern und Kathe Büttner kennen. Und seitdem war ich einmal Impulsgeber bei einem Meetup der neu entstandenen Gruppe Vizthink Rhein-Main, die beiden haben uns auf unserem letzten Franken-Meetup besucht und wir haben – Tata! – ein erstes gemeinsames Meetup auf die Beine gestellt.

In welcher anderen Community ist so etwas möglich?

Kooperation

Ziemlich schnell war klar: Wenn Rhein-Main und Franken kooperiert, dann ist der ideale Treffpunkt Aschaffenburg. Zwar noch auf der fränkischen Seite, aber gefühlt schon auf halbem Weg nach Frankfurt. Markus stimmte alles mit der Impulsgeberin, Brigitte Seibold, ab und mit der Location: Wir durften zu Gast sein im Stadt- und Stiftsarchiv der Stadt Aschaffenburg.

Weiterlesen

Vizthink München Meetup #8 – Vizthink München ist zurück

Vizthink München ist in neuer Besetzung wieder zurück.

Die Vizthink Meetups für visuelle Denker oder solche, die es werden wollen, haben sich in vielen Städten schon fest etabliert: Mehr Infos findet ihr hier auf der Website. Wir freuen uns darauf, zukünftig mit Euch in München wieder regelmäßig Meetups auf die Beine zu stellen, die sich dann spezielleren Themen rund um das visuelle Denken widmen.

Das achte Meetup in München steht ganz im Zeichen des Kennenlernens und des Austausches. Wir möchten uns mit ganz unterschiedlichen Menschen, die Spaß am visuellen Denken haben, austauschen. Die Freude am Zeichnen, das gemeinsame Erkunden von Methoden, gegenseitige Inspiration und Ermutigung sollen dabei im Mittelpunkt stehen. 

Weiterlesen

Vizthink Thüringen Meetup #1 – Visuelle Denkstrategien

Seid dabei beim 1. Vizthink-Meetup in Thüringen, juhu!

Visuelles Denklabor Thüringen Vizthink

Wir treffen uns und erkunden gemeinsam visuelle Denkmethoden. Denn Bilder erleichtern uns so einiges! Neben unserer Arbeit, dem Studium und dem Alltag auch unsere Kommunikation, Lernprozesse und vieles mehr.

In unseren Meetups geht es darum, gemeinsam loszulegen. Nach einem kurzen Input werden wir mit Stift und Papier bewaffnet ausprobieren, was so alles möglich ist in der wunderbaren Welt der Visualisierung.

Weiterlesen

So war’s: Vizthink Stuttgart Meetup #14 – Augenblick, verweile doch! Reise-Sketchnotes am lebenden Objekt

Die müssen sich ganz schön gewundert haben, die Mitarbeiter der Design Offices. Denn fast jedes Mal, wenn jemand beim 14. Vizthink Meetup in der todschicken Eatery im 1. Stock der Stuttgart Mitte Design Offices vorbeikam, um nachzusehen, ob wir was brauchen, saßen um die 20 Teilnehmer schweigend und hochkonzentriert vor ihren Blättern und Notizbüchern, um ihre Reiseerinnerungen aus 2019 festzuhalten. Nur ab und zu unterbrochen von Gelächter und dem Knistern von Knabberzeug im Mund.Und was waren das für großartige Erinnerungen: von Fernreisen nach Guatemala und Roadtrips nach Norwegen, Schweden, Sardinien und Korsika, von Städte-Ausflügen nach Hamburg oder Prag oder von Schlemmerferien in der Toskana. Gemalt im klassischen Sketchnoting-Style ebenso wie als sehr künstlerisches Urban Sketching oder als plakativer Comic. Da nimmt es nicht Wunder, dass bei der anschließenden Präsentation der Reise-Plakate viel gelobt und bewundert wurde. Ein äußerst produktives und wie immer unterhaltsames Meet-up mit vielen bekannten und neuen Gesichtern, das großen Spaß gemacht hat. Vielen Dank an alle Teilnehmer und natürlich unseren großzügigen Raumsponsor #designofficesstuttgart!

Weiterlesen

So war’s: Vizthink Franken Meetup #19 – Visuelles Gedächtnis

Andi und seine Karten
Andi und seine Karten

Dienstag, 1. Oktober 2019. Neue Location. Neues Meetup. Andi begleitet uns schon seit unserem ersten Würzburger Meetup. Und jetzt endlich hat es geklappt, dass er seine Idee als Impulsgeber umgesetzt hat. Und das an einer wirklich tollen Location: Dem Innenhof des Würzburger Spitäle, bei der Hausverwaltung Kempf. An dieser Stelle nochmal Franzi und ihrem Arbeitgeber ganz herzlichen Dank!

Spessarteiche

An dem langen und urigen Tisch aus echter Spessarteiche hatten alle 15 Teilnehmer Platz und Andi, selbst Tablet und ein Beamer kamen noch gut unter. Der Raum ist schön hell und wenn man schon beim Reinkommen eine Kaffeemaschine, einen Kühlschrank und eine Bierzapfanlage sieht, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Und so war es auch. Flipchart, Papier, Wasser und auch Bier waren alles da.

Weiterlesen

Vizthink Rhein-Main zu Gast in Franken: Visuelle Lebensläufe mit Brigitte Seibold

Visuelle Lebensläufe mit Brigitte Seibold

Es ist knapp, aber es lohnt sich: Bereits am 15.10. findet unser Kollaborations-vizthink statt – dieses Mal gehen wir mit niemand anderen als Brigitte Seibold ins Rennen! Man kennt sie als Autoren der im GABAL Verlag erschienenen Bücher „Flipcharts gestalten“ und „Visualisieren leicht gemacht“ – wer sie nicht kennt, darf die seit über 20 Jahren als Moderatorin, Trainerin und Beraterin tätige Visual Facilitatorin nun bald persönlich kennenlernen. Sie gibt einen Impuls zum spannenden Thema „visuelle Lebensläufe“. Schnell anmelden hier oder über Meetup anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Start ist um 19:00 im Lesesaal des Stadt- und Stiftarchivs Aschaffenburg, Wermbachstraße 15 –

0

Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close