Vizthink Hamburg Meetup #9 – Weihnachtsvokabular

Meetup #9Dominosteine, Spekulatius und Lebkuchen sind schon da! Damit Weihnachten dieses Jahr nicht wieder so plötzlich vor der Tür steht, wollen wir uns schon im November mit dem 1×1 des Weihnachtsvokabulars vertraut machen. Das ist ganz einfach – es braucht nämlich meistens nur fünf Schritte zur raffinierten Weihnachtsvokabel. Damit verstehen dann auch Weihnachtsmann und Christkind den Wunschzettel.

Wann und wo?

5. November 2014
19:00 Uhr
ThoughtWorks
Großer Burstah 46
20457 Hamburg

Event on Facebook to share with your friends.

Wie hast Du vom Vizthink-Meetup erfahren?

Was ist Dein Beruf?

Meine Anmeldung darf für alle sichtbar sein: (Vorname, Name und Beruf)

22 Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Allan
Jäke
UX & Frontend Freelancer
Ann-Kristin
Lorenzen
BA Vermittlungswissenschaften in Sonderpädagogik und Gesundheit&Ernährung
Bettina
Rohe
Coach, Trainerin
Britta
Ullrich
UX Manager und Bildsprache Trainer
Christina
Helmke
Marketing & Vertrieb, z.Zt. In Elternzeit
Gabri
herrmann
Director Research Design
Joachim
Gromotka
Consultant in der Entwicklungszusammenarbeit
karen
lindemann
ux designer
Katharina
Bluhm
Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung
Lisinka
Bark
Design Thinker
Martina
Groth
Trainerin
Martti
Jeenicke
Agile Coach
Ralf
Appelt
Diplom-Pädagoge
Renate
Spiering
Changeprozessen gestalten mit HERZ+HORIZONT
Thomas
Kern
Produktmanager
Volkert
Brammer
trainer, coach, prozessbegleiter
Wolfgang
Säckl
Berater Demografischer Wandel

Britta Ullrich

Veröffentlicht von

vizworks.de

Ich gehöre zum Gründungsteam von vizthink.de und zum Hamburger Orga-Team. Mein Visual Thinking Fokus betrifft die Frage wie sich Visualisierung für effektives Arbeiten einsetzen lässt. Bei XING beschäftige ich mich als Team Lead mit User Experience Research und Kreativitätsmethoden. Bei vizworks.de lehre ich als Trainerin Erwachsenen die 'Bildsprache für die Arbeit'. Es geht darum die eigenen, komplexen Ideen gewinnbringend zu kommunizieren - nicht um Kunst. Es ist meine Vision, die Bildsprache zu verbreiten, um die Innovationskraft zu fördern sowie Fokus und Spaß in unseren Arbeitsalltag zu bringen.

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Zusammen, kann heute leider nicht kommen – aber das Thema finde ich super spannend. Wünsche euch viel Spaß! Britta, wenn Du noch einmal so etwas anbietest bin ich super gerne dabei!

Schreibe einen Kommentar


7 + 2 =