Vizthink Hamburg Meetup #18 Mensch-Maschine-Schnittstelle

Vizthink_HH_Flyer18Tagtäglich benutzen wir sie, die digitalen Schnittstellen mehr oder weniger Schlauer IT-Infrastrukturen. Damit wenigstens diese Interfaces gut zu benutzen sind stellen die meisten Unternehmen extra Menschen ein die sich dieser Herausforderung stellen. Mit Begriffen wie UX (User Experience), Informationsarchitektur, Usability, UI (User Interface) hat man es dann zu tun, wenn man sich damit beschäftigt an welcher Stelle sich Mensch und Maschine küssen.

twttr sketch

Wie entstehen diese Schnittstellen und welche Visuelle Arbeit geht dem Voraus was wir letztlich zu sehen bekommen? Dem wollen wir bei unserem nächsten Meetup auf den Grund gehen.
Experten aus der Szene werden uns einen Einblick geben wie diese Entwicklung aussehen kann. Aber auch für uns normale Benutzer bietet das Meetup Gelegenheit sich einzubringen, Vorschläge zu machen und Fragen zu stellen.

Wann und wo?
am Montag, den 11. Juli 2016
um 19 Uhr

Bei
Mindmatters
Eifflerstrasse 43
22769 Hamburg

(Google Maps)

Das ist direkt neben dem Betahaus. Mit dem Fahrstuhl oder den Treppen bis ganz nach oben!

Bist Du dabei, dann melde Dich jetzt an.

Wie hast Du vom Vizthink-Meetup erfahren?

Was ist Dein Beruf?

Meine Anmeldung darf für alle sichtbar sein: (Vorname, Name und Beruf)

19 Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Allan
Jäke
usability & frontend entwickler
Anne
Luther
Dozent
Clara
Roethe
Illustratorin
Daniel
Neckel
Software Entwickler
Friederike
Preuß
Graphik Designerin
Katharina
Bluhm
Moderatorin für Kinder und Jugendbeteiligung
Lars
Kämpfer
UX Researcher
Lisa
Radel
UX Researcher
Mirella
Smolik
Grafikerin und Illustratorin
Niels
Meier
Human Factors Designer
Oliver
Oliver Tacke
MOOC Maker
Peter
Lucht
Software Entwickler
Ralf
Appelt
Dozent / Sketchnoter
Renate
Spiering
Vertrauensbildung, Unternehmenskultur mit Imaging

Veröffentlicht von

ralfappelt.de

Ich gehöre zu den Initiatoren von vizthink.de und zum Hamburger Orga-Team. Meine stärkste Verbindung zu Visual Thinking sind Sketchnotes und die Frage wie sich Visualisierung für Lehren und Lernen einsetzen lässt.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mein erstes Vizthink-Hamburg-Meetup | Sketchnotes-Hamburg

Schreibe einen Kommentar


7 + 2 =