So war’s: Vizthink Meetup Stuttgart #5 – Paper Prototyping

Was haben wir gelacht beim fünften Stuttgarter Vizthink Meetup. Allein das Warm-up, bei dem sich jeder anhand eines gemalten Monsters vorstellte. Dann beim Impulsvortrag der wunderbaren Saskia Jancik, die uns schlagfertig ihr Know-how in Sachen Paper Prototyping näher brachte. Und schließlich beim Basteln der Papierprototypen für eine Bestell-App für Bier und Wurst.

Das klingt ja erst mal harmlos: „Wir brauchen nur einen Bestellbutton für Wurst und Bier, die Leute sind im Bierzelt ja eh zu betrunken für mehr.“ Aber dann fängt man an zu überlegen: „Was mache ich, wenn ich aus Versehen eine Wurst zu viel bestellt habe? Und gibt es auch Gäste unter 18? Muss sich der Bildschirm eigentlich drehen, wenn ich das iPad antippe? Wie kann man auf Papier scrollen?“ Und am Ende ist man bei: „Der Bestellbutton muss aussehen wie ein Kussmund. Und da kommen dann so Sprechblasen wie ‚Einer geht noch‘, „komm wieder, wenn Du durstig bist’, ‚auf einem Bein kann man nicht stehen‘, wenn nur ein Bier bestellt wird. Oh, und die Brüste auf dem Display müssen pulsieren.“ Und alles, wirklich alles, woran man bei der Konzeption nicht gedacht hat, wird einem hinterher von den Testern live um die Ohren gehauen.

   

Ein rundum gelungener Abend beim App-Entwickler Cinteo, bei dem nicht nur die Verpflegung (Familienpizzen! Eimerweise Fritz-Limo und Tannenzäpfle! Obst! Snacks! Kaffeespezialitäten!) und der Input top waren, sondern wie immer auch die Teilnehmer mit viel Spaß und Engagement mitgemacht haben.  Vielen Dank noch mal an Saskia, Cinteo und alle Teilnehmer, Ihr seid einfach super!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


37 + = 44