So war’s: Vizthink Franken Meetup #8 – Storytelling

Visualisierung und gute Geschichten, wie passt das zusammen?

Storytelling im Südpunkt

Storytelling im Südpunkt

Bei diesem Meetup haben wir es mit vielen praktischen Übungen ausprobiert und viel gelacht. Als warm-up haben wir spontan aus drei Schlagwörtern (Hund, Fenster, Katze) unterschiedliche Geschichten entworfen und diese gemeinsam auf Flipchart visualisiert. Interessant ist, dass wir alle gemerkt haben: Erst mal anfangen, dann läuft die Geschichte fast von alleine. – Der Stift übrigens auch.

Der theoretische Impuls von Herbert Just, hat gut geholfen noch mal zu reflektieren, was eine gute Geschichte ausmacht. Die praktische Übung dazu war auch wirklich inspirierend. Zuerst haben wir in in Kleingruppen von ca. 4 Personen uns innerhalb von einer Minute unser erstes Reiseerlebnis erzählt. Danach haben wir uns überlegt, was uns an den Geschichten hängen geblieben ist und haben daraus eine gemeinsame Geschichte erzählt, die wir dann auf einem Flipchart visualisiert haben.

An der Flipchart

An der Flipchart

In der gemeinsamen Auswertungsrunde haben wir festgehalten, dass es auf die Spontantität ankommt, Überraschungen und was die Geschichte mit der erzählenden Person zu tun hat. Dann fließen die Bilder von alleine in die Hand. Ein sehr gelungenes Meetup mit einem tollen Impuls im Südpunkt. Vielen herzlichen Dank, dass wir hier Gast sein durften und Danke für den schönen Impuls.

Übrigens, hast du ein Thema, einen Impuls für eines der nächsten Treffen, dann melde dich bei uns – wir freuen uns, wenn das Netzwerk weiter wächst.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


56 − 46 =