So war’s: Vizthink Franken Meetup #7 – Inspiration Walk

Start im Cafe Katz

Start im Cafe Katz

Bei sehr sommerlichen Temperaturen haben wir uns im Cafe Katz am Hans-Sachs-Platz getroffen. Anja Gstöttner ist zum Thema „Inspiration Walk“ mit einer sehr anregenden knackigen Präsentation eingestiegen.

Dann haben wir uns auf die Socken gemacht, zu einem eher sehr schönen Ort, in der Nähe der Insel Schütt unweit vom Cafe entfernt. Angekommen ging es um die Aufgabenstellung, was inspiriert uns hier. Die einen haben ihren Blick fokussiert, in dem sie durch eine Papierrohr geschaut haben, andere haben gleich blind gezeichnet oder Fotos verfremdet.

In der Runde haben wir uns unsere „Schätze“ gezeigt und gestaunt wie unterschiedlich schön unsere Ergebnisse sind. Wir waren uns einig, an solchen schönen Orten braucht man kein Handy, so viele Menschen, die miteinander gesprochen haben. Ein sehr schöner Anblick.

Präsentation der Ergebnisse

Präsentation der Ergebnisse

Weiter ging es zu einem nicht so schönen Ort, der Bauzaun der IHK in der Nähe des Hauptmarktes. Da mussten wir uns schon etwas mehr anstrengen, unseren Inspirationen auf die Sprünge zu helfen. Aber auch hier hat es ganz gut geklappt, denn die Frage lautete, welche Inspiration wartet hinter dem Bauzaun.

Für den einen war die Struktur total wichtig, andere zeichneten Pflanzen oder Strände, wiederum andere erzählten Geschichten vom liegen gebliebenen Pullover oder fotografierten Gegensätze. Irgendwie waren wir dann komplett inspiriert, so dass wir noch geschlossen zu 12 gemeinsam Essen gegangen sind.

Ein fantastischer Abend, gerne mehr davon und ein großes Dankeschön an Anja für die tollen Impulse.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


2 + 4 =