So war’s: Vizthink Berlin Meetup #21: Bücherparade

„Zeigt her eure Bücher!“ hiess es am 5. April 2017 zum 21. Vizthink MeetUp in der NoizeFabrik in Berlin-Neukölln. Unter dem Thema ‚Bücherparade‘ galt es, sich einfach mal auszutauschen und die anderen ins eigene Bücherregal schauen zu lassen. Im Moment gibt es viele Veröffentlichungen zum Visualisierungsthema. Nicht selten fragt man sich da, ob man das eine oder andere Buch nicht vielleicht doch noch gebrauchen kann bzw. ‚Womit fange ich denn am besten an?‘.

So kamen wir mit gefüllten Taschen und packten erstmal aus, Bücher, Erfahrungen, Meinungen und Tipps. Dazu kamen noch drei Buchautoren als Gäste: Mathias Weitbrecht, Nadine Roßa und Tanja Wehr.

Vor allem konnten wir durch die vielen mitgebrachten Bücher als auch die drei Autoren-Werke das grosse Spektrum von Visualisierung wahrnehmen und voneinander lernen. Da gibt es die Sketchnoter, dann die Graphic Recorder, die Visual Facilitators oder auch die Erklärfilm-Macher. Und so weiter.

Der gemeinsame Nenner, auf dem alles beruht, ist Visualisierung – eine eigene Disziplin, die aus Prozessbegleitung, Facilitation und Beratung stammt (seit Mitte der 70er Jahre, wie z.B. der Bücher-Pionier David Sibbet zeigt). Visuelle Methoden entstammen also ursprünglich nicht aus Illustration und dem kreativen Bereich, und werden doch heute davon bereichert. Wir können alle voneinander lernen!

Drei Autoren und ihre Bücher – offen für Fragen und so sympathisch, dass wir kaum ein Ende finden konnten. Schön war’s!! Danke, dass ihr da wart! Danke an die NoizeFabrik und Johann, der uns dorthin eingeladen hat. Vielen Dank natürlich auch nochmals an die 3 Autoren, die extra für uns angereist sind, ihre Kinder organisiert und Aufträge zusammengelegt haben, um den Abend mitgestalten zu können. Und danke für die tolle fotografische Begleitung von Melanie, die sich durch unsere Sprechblasen hindurch gewunden hat und die Eindrücke bewahrt hat, und all‘ die anderen oft noch im Hintergrund helfenden Hände!

Wir freuen uns auf das nächste Mal mit euch am 1. Mittwoch im August, also dem 2.8.2017.
PS: Alle weiteren Fotos findet ihr wie immer in einem extra dafür erstellten Flickr Album.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Moin,

    gibts eine gemeinsame online Bücherliste von den Büchern, die mitgebracht wurden, die immer weiter wachsen könnte?

    Grüße Jakob

Schreibe einen Kommentar


49 − = 48