Kennenlernen – lustig mit dem visuellen Steckbrief!

Foto_Visueller_SteckbriefAlle die beim letzten vizthink meetup dabei waren, kennen es: das Intro mit dem visuellen Steckbrief. Das darf narürlich gerne im einenen Arbeitskontext nachgemacht werden.

Und so einfach geht’s:
Schnappt Euch einen Partner und befragt Euch gegenseitig: wie heißt ihr und warum seid ihr hier? Nun noch gegenseitig malen – die Silhouette hilft Euch dabei. Welche zwei Dinge fallen Euch am jeweils anderen besonders auf? Zeichnet es ein! Hängt Eure visuellen Steckbriefe bitte an die Wand. Es folgt die Vorstellungsrunde.

To do

  1. Pro 2-er Gruppe 2 Steckbriefe ausgeben.
  2. Stifte bereit legen
  3. Wand kennzeichnen
  4. Tesakrepp bereit legen

Viel Spaß dabei wünschen Euch

Ralf, Anna-Lena & Britta

Britta Ullrich

Veröffentlicht von

vizworks.de

Ich gehöre zum Gründungsteam von vizthink.de und zum Hamburger Orga-Team. Mein Visual Thinking Fokus betrifft die Frage wie sich Visualisierung für effektives Arbeiten einsetzen lässt. Bei XING beschäftige ich mich als Team Lead mit User Experience Research und Kreativitätsmethoden. Bei vizworks.de lehre ich als Trainerin Erwachsenen die 'Bildsprache für die Arbeit'. Es geht darum die eigenen, komplexen Ideen gewinnbringend zu kommunizieren - nicht um Kunst. Es ist meine Vision, die Bildsprache zu verbreiten, um die Innovationskraft zu fördern sowie Fokus und Spaß in unseren Arbeitsalltag zu bringen.

Schreibe einen Kommentar


19 + = 27